Krippe Reischach
In der Zeit vom 24.11.2019 – 27.02.2020 werden von den Krippenbauern
Egid Maier, Hubert Barthuber und Bruno Scholz regelmäßig verschiedene
Krippenszenen in der Mariengrotte in Reischach aufgebaut:
Sonntag, 24.11.2019
Sonntag, 08.12.2019
Sonntag, 22.12.2019
Dienstag, 24.12.2019
Sonntag, 05.01.2020
Sonntag, 19.01.2020
Sonntag, 02.02.2020
Sonntag, 16.02.2020
Maria Empfängnis
Herbergssuche
Hirten in Bethlehem
Christkind in der Krippe
Die Heiligen Drei Könige vor der Krippe
Flucht nach Ägypten
Maria Lichtmess (neu!)
Heilige Familie in Nazareth (bis 27.02.2020)

Alle, Erwachsene wie Kinder, sind eingeladen, die Krippe immer wieder zu
besuchen und sich an ihr zu erfreuen.

Nikolausdienst der Landjugend

Reischach. Die Katholische Landjugend bietet auch heuer wieder einen Nikolausdienst an: Zu allen braven und lieben Kindern kommt der Hl. Nikolaus nach Hause, liest aus dem Goldenen Buch und bringt Geschenke. Als heiliger Bischof in Begleitung von grimmigen Krampussen sind am Donnerstag und Freitag, 5. und 6. Dezember, Mitglieder der Landjugend unterwegs und besuchen die kleinen Mädchen und Buben. Um besser planen zu können, bittet die Landjugend um frühzeitige Anmeldung bei Maria Hölzlwimmer, Telefonnummer 0157/58912038 täglich ab 18 Uhr. Hier erhalten die Eltern auch alle weiteren Informationen. Der Kontakt ist auch per WhatsApp möglich. − red

 

(ANA vom 12.11.2019)

Gaben für Flohmarktstand

Reischach. Die KAB Reischach wird sich auch heuer mit einem Flohmarkt-Stand beim Nikolausmarkt des Musikvereins beteiligen, der am Samstag, 7. Dezember von 14 bis 19 Uhr am alten Vereinsheim stattfindet. Im Vorfeld hat sich die KAB-Vorstandschaft nun an die Bevölkerung gewandt: Angesprochen fühlen könne sich, wer zu Hause ein "zu viel" oder ein großes Durcheinander an Advents- und Weihnachtsdeko angesammelt hat, es aber nicht übers Herz bringt, etwas davon in
den Müll zu stecken: "Spenden Sie die Sachen der KAB Reischach!" Der Erlös aus dem Verkauf gehe an einen sozialen Zweck. Die Warenannahme erfolge Montags, Dienstags und Donnerstags jeweils von 8 bis 12 Uhrsowie Freitags von 8 bis 15 Uhr im Pfarrbüro Reischach. − red

(ANAvom 12.11.2019)