Wechsel bei den Ministranten Erlbach

Mit weniger Ministranten muss die Pfarrei künftig auskommen: Während am Sonntag zwei Mädchen  in die Schar der Ministranten aufgenommen wurden, haben sieben ihre Arbeit am Altar aufgegeben. Pfarrvikar Kumar Yangaladasu, sowie die Oberministranten freuten sich, dass Anna-Lena Lagleder und Lisa Wimmer für den Altardienst verfügbar sind. Am Ende des Familiengottesdienstes am 1. Adventsonntag, erhielten sie das Ministrantenkreuz sowie das Handbuch für Ministranten überreicht. Auch mehrere Ministranten wurden für ihren fünfjährigen Dienst am Altar geehrt: Aus der Hand der Oberministrantinnen Juliana Eller und Johanna Gartmeier nahmen die Urkunde entgegen: Korbinian Eller, Sofia Huber, Michael Spateneder und Afra Wimmer. Sieben Ministranten haben ihren Dienst am Altar beendet. Mit einer Dankesurkunde und einem Fotobuch über ihre "Ministrantenkarriere" wurden Luisa und Fabian Grübl, Laura Hochhäusl, Julian Huber, Sofia Huber, Simon Niederleitner und Annika Schmidbauer verabschiedet. Im Bild Pfarrvikar Kumar Yangaladasu (hinten 3. v. re.) im Kreis von geehrten und ausscheidenden Ministranten. Neu im Dienst sind Lisa Wimmer und Anna-Lena Lagleder (vorne 1. und 2. v. re.). − hok/Foto: Hochhäusl

(ANA vom 6.12.2019)