Abschied und Willkommen bei den Ministranten Reischach.

Beim Familiengottesdienst in der Pfarrkirche St. Martin am Sonntag hat die Neuaufnahme von Ministranten sowie die Verabschiedung und Ehrung langgedienter Messdiener stattgefunden. Als neue Ministranten wurden aufgenommen: Michael Unterhuber (Foto ab 2. von links), Johanna Unterberger, Sarah Mann und Quirin Jändl. Zelebrant Pfarrer Josef Werkstetter, Gemeindereferent Hans Salzinger und Oberministrantin Maria Hölzlwimmer (rechts) befragten die neuen "Minis" über ihre Bereitschaft, den Dienst in der Pfarrgemeinde Reischach zuverlässig und würdevoll zu erfüllen. Sie erhielten ein Kreuz und ein Heft mit viel Wissenswertem für den Ministrantendienst überreicht. Lukas Rauscheder (links) wurde zusätzlich zu Maria Hölzlwimmer zum Oberministranten ernannt. Geehrt wurden folgenden Ministranten: Stefanie Maier für fünf und Josefine Baisl für zehn Jahre. Verabschiedet wurden: Leonie Weiherer, Bastian Auer, Edith Spermann – nach sage und schreibe 17 Jahren im Einsatz am Tisch des Herrn! – und als Oberministrantin Sophia Meyer. − red/Foto: Auer