Gemeinsam 255 Jahre Ehe gemeistert

Fünf Paare kamen zum Hochzeitsjubiläum in die Pfarrkirche St. Georg

Die Jubelpaare mit den Ehrengästen nach der Andacht in der Pfarrkirche, hinten von links: Pfarrer Ludwig Samereier, Anneliese und Thomas Gaßlbauer, Maria und Johann Schaaf und Pfarrgemeinderatsvorsitzende Elisabeth Sigrüner; vorne von links: Bernadette und Georg Lichtenwimmer, Anneliese und Stefan Gruber, Anna und Franz Gruber. −Foto: Hahn Die Jubelpaare mit den Ehrengästen nach der Andacht in der Pfarrkirche, hinten von links: Pfarrer Ludwig Samereier, Anneliese und Thomas Gaßlbauer, Maria und Johann Schaaf und Pfarrgemeinderatsvorsitzende Elisabeth Sigrüner; vorne von links: Bernadette und Georg Lichtenwimmer, Anneliese und Stefan Gruber, Anna und Franz Gruber. −Foto: Hahn

Arbing. Fünf von sechs Paaren hatten sich zum diesjährigen Hochzeitsjubiläum in der Pfarrkirche St. Georg eingefunden, wo Pfarrer Ludwig Samereier die Andacht, umrahmt vom Kirchenchor Arbing zelebrierte.

Samereier würdigte in der Predigt die Ehepaare für die langen Jahre, die sie gemeinsam in Treue und Verbundenheit verheiratet sind. Die Liebe Gottes stellte er in den Mittelpunkt des Tages und bewertete die Ehe für die gesamte Familie als den reichsten Schatz den es gäbe. Wie bei einem Gang auf einen Berg sind viele Höhen bewältigt worden, immer wieder mit dem positiven Blick nach vorne. Zahlreiche wichtige Bausteine sind dabei die Garanten auf eine zufriedene Ehe mit all seinen Höhen und Tiefen.

Dass wiederum fünf Paare den Weg in die Pfarrkirche gefunden haben, sei ein sichtbares Zeichen dafür, dass die Ehe lebe.
Pfarrgemeinderatsvorsitzende Elisabeth Sigrüner drückte die Freude über diesen gemeinsamen Ehrentag aus, welche die Pfarrei Arbing und die Kirche St. Georg erleben durften. Für die kleine Pfarrei Arbing sei dieser Ehrentag der Hochzeitsjubilare ein wichtiger Moment im Kirchenjahr. 255 gemeinsame Ehejahre verlangten doch ein schweres Stück Arbeit.
Nach der offiziellen Dankandacht segnete Pfarrer Samereier einzeln die jeweiligen Paare. Die Pfarrgemeinderatsvorsitzende überreichte den Paaren Blumen. Nach einem kalten Büfett stand die abschließende Geselligkeit im Gasthaus Hölzlwimmer-Dorlyn im Mittelpunkt des Abends. Für viel Heiterkeit und nette Momente sorgten die Geschichten der Ehejubilare, wie sie sich kennengelernt haben. Bilder aus vergangenen Jahren über die Paare präsentierte auf der Leinwand Reinhard Pillris und erntete dafür verdienten Applaus. − ghDie Ehejubilare25 Jahre verheiratet sind: Anneliese und Thomas Gaßlbauer,

30 Jahre: Maria und Johann Schaaf,

40 Jahre: Bernadette und Georg Lichtenwimmer,
50 Jahre: Therese und Konrad Bauer sowie

55 Jahre: Franz und Anna Gruber, Stefan und Anneliese Gruber.

 

(ANA vom 10.08.2018)