Senioren genossen Faschingskranzl

130 Besucher folgten der Einladung des Frauenbunds Reischach

Ein Buffet mit selbst gemachten Torten und Kuchen hatten die Damen des Frauenbundes aufgebaut. Die Süßigkeiten fanden reißenden Absatz bei den Senioren. − Fotos: Niederhuber Ein Buffet mit selbst gemachten Torten und Kuchen hatten die Damen des Frauenbundes aufgebaut. Die Süßigkeiten fanden reißenden Absatz bei den Senioren. − Fotos: Niederhuber

Einen "Handy-Ratsch beim Bügeln" zeigte dieser Frauenbund-Sketch. Einen "Handy-Ratsch beim Bügeln" zeigte dieser Frauenbund-Sketch.

Reischach/Endlkirchen. Andrang wie eh und je hat jüngst beim Seniorenkranzl im Gasthaus Auer in Endlkirchen geherrscht. Eingeladen hatte die älteren Semester der Kath. Frauenbund Reischach – rund 130 Gäste wollten bei der Faschingssause am Sonntagnachmittag mit dabei sein.

Für gute Stimmung und die passende Musik sorgte der "Holzlandrebell", der auch so manchen Witz auf Lager hatte. Wie bereits bei ihrem Faschingsball hatten die Damen des Frauenbundes auch bei den Senioren ihre Sketche, Einlagen und Tänze auf Lager und ernteten viel Applaus. Diesen bekam auch die Kids Dance Tanzgruppe aus Reischach für ihren Tanz. Einstudiert hatten diesen Carola Niederhuber und Andrea Scholze. Bewirtet wurde die ältere Besucherschar in bewährter Weise von den Damen des Frauenbundes mit selbst gebackenen Kuchen und Torten. − mbu

 

(ANA  vom 31.1.2018)