Ambulante Krankenpflege

Die Kranken- und Altenpflegestation Reischach besteht bereits seit 1929. Sie übernimmt die ambulante Pflege und Betreuung alter, kranker und sterbender Menschen in den umliegenden Gemeinden.

Das Wirken der Krankenpflege Reischach wurde auch in der bayernweiten Mitarbeiterzeitung KODA-Kompass gewürdigt.

 

Träger

Katholische Pfarrkirchenstiftung Reischach - angeschlossen an den Diözesancaritasverband Passau


Adresse

Ambulante Kranken- und Altenpflegestation St. Elisabeth
Josef-Straubinger-Weg 13, 84571 Reischach
Tel. 08670/5335; Fax 08670/5394
Handy: 0171 / 1453039
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


Sprechzeiten

Montag 10:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag 13:00 bis 15:00 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung


Leiterin

Marianne Unterstraßer


stellv. Leiterinnen

Veronika Latta


Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter



weiteres Personal:

Anita Baumann, Sandra Bruckner, Melanie Eder, Tamara Hauser, Angela Heller, Michelle Herzog, Elisabeth Maull,

Johann Gottschaller kümmert sich das ganze Jahr über um den Fuhrpark (5 Autos) der ambulanten Krankenpflege.


Unsere Leistungen

Ambulante Pflege alter und kranker Menschen in den umliegenden Gemeinden. Dazu haben wir fünf PkWs im Einsatz.


Wir kümmern uns um unsere alten, kranken und dementen Mitbürgerinnen und Mitbürger und bieten Palliativpflege an.

Die seelsorgliche Begleitung ist einer unserer Schwerpunkte. Dazu zählen Krankenkommunion und Sterbebegleitung.


Wir bieten an:

bullet Grundpflege
bullet Behandlungspflege
bullet Beratungsgespräche
bullet Pflegeeinsätze
bullet

Besorgen von Medikamenten


Wir stellen Hilfsmittel zur Verfügung:

bullet z. B. Vermittlung von Krankenbetten
bullet Gehhilfen
bullet Toilettenstühle, Rollstühle
bullet Badehilfen
bullet Notruf
bullet

Vermittlung von Essen auf Rädern

bullet

Vermittlung von Fußpflege

 

Die Zusammenarbeit mit den Hausärzten, Krankenhäusern und Krankenkassen ist selbstverständlich.

 

Die Arbeit der Station wird vom Förderverein Ambulante Kranken- und Altenpflege Reischach unterstützt und gefördert. Dieser Verein zählt derzeit 350 Mitglieder; der Mindestjahresbeitrag beträgt 15 €.

Durch Ihren Beitritt zum Förderkreis Ambulante Kranken- und Altenpflege Reischach unterstützen Sie die Dienste der häuslichen Pflege. Sie tragen dadurch einen sehr notwendigen Grunddienst der Nächstenliebe mit. Wenn Sie neben oder anstelle des finanziellen Beitrages Zeit für Kontakte zu Kranken, Alten oder Behinderten haben, freuen wir uns auf Ihren Anruf.

 


Spendenkonto: IBAN: DE40 7016 9530 0100 8087 68 bei der Raiffeisenbank Reischach, BIC: GENODEF1RWZ

 

Beitrittsformular (zum Download hier klicken) Flyer (zum Download hier klicken)

 

zur Seite der Sozialstation Reischach